NeuAusverkauft

Salbeiblätter geschnitten, bio 50g

6,87 €

inkl. MwSt.

Salbeiblätter geschnitten, bio 50g Produktinformationen "Hopfen, Aroma, gerebelt, wild, bio" Salvia officinalis L., ganze Blätter, kontrolliert biologischer Anbau Indikation bei starkem Schwitzen (auch nächtlichem), bei depressiven Zuständen, Stress (cerebrale Anstrengung) verursacht...

Benachrichtigen Sie mich, wenn dieses Produkt verfügbar ist:

SKU: 6446N/A

Salbeiblätter geschnitten, bio 50g

Produktinformationen "Hopfen, Aroma, gerebelt, wild, bio"

Salvia officinalis L., ganze Blätter, kontrolliert biologischer Anbau

Indikation

bei starkem Schwitzen (auch nächtlichem), bei depressiven Zuständen, Stress (cerebrale Anstrengung) verursacht durch Überarbeitung, bei Verdauungsschwäche, Diabetes mellitus, bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum (auch Mandeln), Asthma

Anwendung

1 Esslöffel Salbeiblätter mit 250ml heißem (80°) Wasser übergießen und 20min abgedeckt ziehen lassen. Abseihen und bis zur Raumtemperatur abkühlen lassen. bis zu 3 Tassen am Tag über einen Zeitraum von 6-8 Wochen.

Zum Räuchern: reinigend, klärend.

Heilkräuter-Beschreibung

Das es sich beim Salbei nicht nur um ein Kraut für die Küche handelt, verrät eigentlich schon sein lateinischer Name: Salvia officinalis. „Salvia“ ist das lateinische Wort für „heilen“, der Begriff „officinalis“ weist auf die anerkannte medizinische Wirkung hin.

Verantwortlich für die positive Heilwirkung sind vor allem die im Salbei enthaltenen ätherischen Öle, welche die wertvollen Stoffe Thujon, Cineol und Kampfer enthalten. Darüber hinaus enthalten die Salbeiblätter Gerbstoffe wie zum Beispiel Rosmarinsäure, Bitterstoffe wie Carnosol und Flavonoide und Terpene. Aufgrund dieser genannten Inhaltsstoffe und der entzündungshemmenden sowie antimikrobiellen Eigenschaften gilt Salbei als wirksames Mittel, bei den unterschiedlichsten Erkältungskrankheiten sowie bei Zahnfleischentzündungen. Salbei kann aufgrund seiner adstringierenden Wirkung auch bei Hitzewallungen und starkem Schwitzen eingesetzt helfen. Durch die in der Heilpflanze enthaltenen Phytoöstrogene vermag sie es zudem, andere hormonbedingte Wechseljahresbeschwerden wie Stimmungsschwankungen oder Ängstlichkeit zu lindern. Sogar Magen-Darmprobleme wie Blähungen, Krämpfen, Völlegefühl, Bauchschmerzen oder Durchfall kann Salbei unterstützend angewandt werden.

Anwendung und Dosierung von Salbei
Zur Herstellung eines Salbei-Tees zur inneren sowie äußeren Anwendung, einfach 1 Esslöffel getrocknete Salbeiblätter mit einer Tasse heißem Wasser übergießen und nach 10 Minuten abseihen. Zur Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden wird eine Tasse frisch bereiteter Tee eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten getrunken. Zur Behandlung gegen Nachtschweiß trinken Sie eine Tasse erkalteten Tee 2 Stunden vor dem Schlafengehen. Im kalten Zustand kann der Tee auch als Mundspülung oder zum Gurgeln verwendet werden.

Lieferumfang

  • 50g Salbei, Blätter, geschnitten, bio
Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
Nicht genügend Artikel verfügbar. Nur noch [max] übrig.
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

zurück zum Shop

Deutsch